- Mit Einführung jungen Rheingauer Weinmarke "DER JUNGE DAHLEN" haben wir nicht nur den Rheingau als Region bereichert, sondern auch den Grundstein für eine neue Generation von Weinen gelegt. Wir sind begeistert vom Ergebnis und freuen uns diese Begeisterung mit Ihnen zu teilen -

 #derjungedahlen

DAS WEINGUT

Created with Sketch.

 

Weinbau aus Leidenschaft 


Das Weingut wird gemeinschaftlich von Sandro Dahlen in der 6. Generation und Georg und Karin Dahlen in der 5. Generation geführt. 


Über 150 Jahre hat das Familienweingut Erfahrung im Umgang mit Wein und versucht seither Tradition und Innovation bestmöglich miteinander zu kombinieren. 

Seit 1941 ist die Weinmanufaktur unter dem Namen Weingut Jung Dahlen bekannt. Mit der Einführung der neuen Weinmarke „Der Junge Dahlen“ im Jahre 2015 wurde der Generationswechsel eingeleitet und das Weingut 2018 vom Nebenerwerb erfolgreich zum Vollerwerbsbetrieb umgebaut.

Aktuell bewirtschaften das Weingut 5,5 Hektar Rebfläche von Eltville bis Hallgarten. Die Vielzahl an unterschiedlichen Weinbergslagen, Böden und klimatischen Bedingungen ermöglicht es, neben den typischen Rheingauer Urgesteinen Riesling und Spätburgunder auch einige internationale Rebsorten, wie Chardonnay, Grauen Burgunder und Weißen Burgunder, in das Sortiment aufzunehmen.

Mit dieser Vielfalt an unterschiedlichen Charakteren und Weinen können im Glas besondere Glücksmomente entstehen. Und um dies zu schaffen, ist eine enorme Leidenschaft, Herzblut und Begeisterung für die täglich anfallenden Arbeiten unerlässlich. 

Denn das Ziel des Jungwinzer ist es, stetig besser zu werden und aus jedem Tropfen und jeder Lage Spitzenqualitäten zu erzeugen.

DER JUNGE DAHLEN


Created with Sketch.

Mit der Einführung der Weinmarke „Der Junge Dahlen“ wurde 2015 den Grundstein für den internen Generationenwechsel und den Weg in die Zukunft gelegt.

Durch die Einführung der 2. Marke wurde dem Jungwinzer Sandro Dahlen Freiraum gegeben, seine eigenen Ideen im Weinberg, dem Ausbau im Keller, bis hin zur Vermarktung zu entwickeln und umzusetzen. 

Das eigenständige, einprägsame und elegante Logo, gibt auch Außenstehenden die Möglichkeit, den spannenden Weg mitverfolgen zu konnte. 

Die Liebhaber der Jung-Dahlen Weine hatten so die Möglichkeit den Generationenwechsel hautnah mitzuerleben und die Weine von Junior und Senior im Vergleich zu testen. 

Somit konnte eine Symbiose zwischen Jung und Alt geschaffen werden, in der beide Seiten ihren Raum zur Entfaltung und für Veränderungen haben. Und so bildet Tradition und neue Ideen die Zukunft und das Fundament für die Weine des Jungwinzer Sandro Dahlen.


Kontaktdaten

Weingut Jung Dahlen
Neugasse 9
65346 Eltville-Erbach
sandro@weingut-jung-dahlen.de
www.weingut-jungdahlen.de